Test Acer Extensa 7630G Notebook

Die Modellreihe Extensa 7630G von Acer findet ihren Kundenkreis bei kleinen und mittleren Unternehmen, (akku hp 8510w)ist jedoch auch für Privatanwender nicht uninteressant. Sie weckt besonders durch das Preis-Leistungs-Verhältnis die Aufmerksamkeit des Käufers.


Zugegebenermaßen handelt es sich beim vorliegenden Gerät nicht um den letzten Schrei der Entwicklung, da bei dieser Serie unter anderem noch die bewährte Core 2 Duo Hardware eingesetzt wird. Jedoch bringt die hier verwendete CPU ausreichend Leistung für den Privat- und Businesseinsatz solange keine überschwänglichen Anforderungen gestellt werden. Das Acer Extensa 7630G-653G25MN ist mit einem Intel Core 2 Duo T6570 2x 2.10 GHz Prozessor, akku COMPAQ 510 3GB RAM und einer ATI Mobility Radeon HD 3650 Grafikkarte ausgestattet.COMPAQ 610 akku Abschnitte die stark von den verwendeten Komponenten abhängig sind, wie Leistung, Akkulaufzeit und Emissionen sind modelspezifisch und können nicht auf andere Modelle übertragen werden.


Gehäuse


Für knapp über 600€ wird wohl niemand ein Aluminium- oder gar ein Magnesiumgehäuse erwarten. HP COMPAQ 6720s akku Das für Acer Extensas typische Schwarz/Antrazith-färbige Kunststoffgehäuse ist nicht spiegelnd glatt und somit auch etwas unempfindlicher gegen Fingerabdrücke wie Hochglanzoberflächen. Deckel und Handballenauflage sind gleich gestaltet, der Tastatur- und der Bildschirmrahmen sind leicht angeraut. Lediglich der Lautsprecherbereich oberhalb der Tastatur ist mit einer fein gelochten Blende abgedeckt, welche etwas anfälliger gegen Staub ist. Ebenso angenehm wie alle anderen Teile fühlt sich die minimal abgesenkte Tastatur an. Optik und Haptik entsprechen somit den Erwartungen, welche man an ein Gerät  mit Kunststoffgehäuse dieser Preisklasse üblicherweise stellen würde.HP COMPAQ 6730s akku


Gleichfalls erstaunt die Stabilität der Baseunit, akku HP COMPAQ 6735s die Steifigkeit des Bildschirmes lässt jedoch etwas zu wünschen übrig, welches den Verwindungskräften beim Anheben an einer Ecke nicht ganz trotzen kann. Allerdings wird dies wohl auch aufgrund der Größe und des Gewichts des 17-Zöllers nicht zur Gewohnheit werden.

Die Handballenablage gibt dagegen erst bei stärkerem Druck geringfügig nach. Besonders erstaunlich ist die Festigkeit  im Bereich des optischen Laufwerks, hier wird im Gegensatz zu vielen anderen Geräte eine Verformung erst bei großer Belastung erkennbar. Ansonsten findet man sowohl was Optik als auch an der Verarbeitung betrifft nichts am Gehäuse auszusetzen. HP COMPAQ 6830s akku Leicht erreich- und bedienbar sind auch die Wartungsklappen, über welche man beispielsweise Zugang zu den beiden Festplattenschächten erhält, sowie die Sicherung des DVD Laufwerkes.


Weniger zufriedenstellend sind die Scharniere ausgefallen,COMPAQ Evo N1000C akku da der Bildschirm relativ stark nachwippt und daher ein Arbeiten auf unruhigeren Unterlagen nur bedingt möglich ist, einzig der Öffnungswinkel von ca. 195 Grad ist beinahe sensationell. Mit dem 16:10 Format des Bildschirmes liegt das Acer Extensa 7630G-653G25MN in der Trendlinie für Businessgeräte bzw. Officemaschinen. Das Gewicht mit 3.4kg (inklusive Akku) ist in Anbetracht der Bildschirmgröße gerechtfertigt.



Ausstattung


Das Acer Extensa 7630G-653G25MN bietet bei den Schnittstellen eine recht breite Palette an, einzig ein e-SATA-,akku COMPAQ Evo N1020V ein FireWire-Anschluss, sowie Bluetooth fehlen zur Vervollständigung. Als "Must-Have" wird bei Businessgeräten eine Dockingschnittstelle erachtet, die Acer in Form eines Portreplikators anbietet womit das Gerät stationär mühelos in eine existierende Arbeitsumgebung integriert werden kann. Allerdings sind nicht alle Modelle der Serie Extensa 7630G mit diesem Interface ausgerüstet.HP Compaq Akku

Bis auf den 5-in-1 (SD, MMC, MS, MS PRO und xD-Picture Card) Kartenleser, der sich an der Vorderfront befindet, sind die Anschlüsse auf die beiden Seitenflächen der Baseunit aufgeteilt. Links befinden sich nebst dem bereits erwähnten Portreplikator die Anschlussbuchse für die Netzversorgung, ein RJ-45 10/100/1000 LAN-Anschluss, der analoge VGA-Anschluss, eine HDMI Schnittstelle, zwei USB-2.0 Anschlüsse, die Buchsen für Kopfhörer, Mikrofon und Audioeingabe und der Einschub für PCMCIA-Karten. HP 550 Akku,An der rechten Seite finden wir neben Kensington-Security-Slot und einer RJ-11 Modemschnittstelle das DVD Laufwerk, weitere zwei USB-2.0 Anschlüsse und der Steckplatz für eine ExpressCard/34.


Frei von jeglichen Schnittstellen befinden sich an der Hinterkante lediglich die Belüftungsschlitze.


Für die verkabelte Kommunikation besitzt das Acer Extensa 7630G-653G25MN Notebook die Broadcom NetXtreme Gigabit Ethernet Karte. Über den RJ-11 Anschluss verfügt das Notebook über eine Anbindungsmöglichkeit mittels des HDAUDIO Soft Data Fax Modem with SmartCP (für den Direktanschluss an eine Telefonleitung).HP COMPAQ Business Notebook 6820s Akku Kabellos stellt das Intel Wireless WiFi Link 5100/5300 (dual-band quad-mode 802.11a/b/g/Draft-N) COMPAQ 511 Akku die Verbindung zu Computernetzwerken zur Verfügung.


Die eingebaute Webcam in der Mitte des oberen Displayrahmens liefert relativ gute Bilder in einer Auflösung bis maximal 640x480 Pixel und eignet sich ebenso zur Verwendung für Videokonferenzen wie zur Erstellung von Einzelbildern. Mit der vorinstallierten Software für die Acer Crystal Eye Webcam lässt sich die Bildqualität noch weiter anpassen.Compaq Presario V6100 Akku


Zubehör


Hier lässt sich von Seiten Acer noch einiges gegenüber anderen Herstellern an Boden wettmachen. Compaq Presario V3000 AkkuAußer einem Folder für „die ersten Schritte“, einer Kurzanleitung und den Garantiebedingungen fanden sich lediglich Notizen auf zwei losen Blättern. Recovery Medien muss sich der Käufer selbst erstellen, jedoch ist dies unter Verwendung der vorinstallierten Software mühelos möglich. Mit unveränderter Harddiskpartitionierung gibt es auch die Möglichkeit das System von der Festplatte wiederherzustellen.


Eingabegeräte


Tastatur


Die Tastatur des Acer Extensa 7630G-653G25MN Notebooks verfügt über einen eigenständigen numerischen Tastenblock und gleicht somit im Handling einer herkömmlichen Standardtastatur. Die Tastengröße mit 17x17mm bei einer Abschrägung vom 2mm entspricht den herkömmlichen Abmessungen. Compaq Presario V3100 Akku,Funktions- und Schnellstarttasten finden sich zum einen im Bereich des rechten Lautsprechers, zum anderen am linken Seitenrand neben der Tastatur

Die mechanische Ausführung der Tastatur lässt keine Beanstandungen zu, die leicht konkave Oberfläche der Tasten erhöht ebenso wie der lange Hubweg und der deutlicher Druckpunkt der einzelnen Tasten den Tippkomfort.Compaq Presario V6200 Akku Auch temporeicheres Arbeiten erhöht den Geräuschpegel der Tastatur nicht wesentlich.


Touchpad


Das Touchpad des Acer Extensa 7630G-653G25MN verfügt subjektiv über eine angenehme Haptik und lässt eine präzise Steuerung des Mauszeigers zu.Compaq Presario V6300 Akku Die Gleiteigenschaften unterscheiden sich nicht merkbar von denen des Acer Extensa 5220. Weitere Features wie Multitouchgesten, Scrollbereiche oder  ein Scrollbutton sind nicht vorhanden.

Die Touchpadbuttons sind von Touchpad etwas abgesetzt und minimal abgesenkt. Das Arbeitsgeräusch ist deutlich wahrnehmbar und dadurch in ruhiger Umgebung vielleicht etwas störend. Dafür ist der Hubweg relativ gering, aber über die ganze Tastenbreite gleichmäßig.


Display


Das Acer Extensa 7630G-653G25MN wird ausschließlich mit einem 17 Zoll WXGA+ LCD Display im Format 16:10 und einer maximalen Auflösung von 1440 x 900 Pixel mit non-glare Oberfläche ausgeliefert. Laut Hersteller verfügt das Display über eine Helligkeit von 220 nit (cd/m²)Compaq Presario V6400 Akku und unterstützt einen simultanen Multi-Bildschirmbetrieb via Acer GridVista.


Mit Meßwerten zwischen 118 und 166 cd/m² werden die Hoffnungen auf einen relativ hellen Notebookbildschirm zertrümmert. Auch subjektiv könnte der Bildschirm heller sein.Compaq Presario V6500 Akku Nichtsdestotrotz liefert der Bildschirm ein – wenn auch nicht sonnenlichttaugliches – scharfes Bild.



Durch den matten Bildschirm ist das Acer Extensa 7630G-653G25MN für den Außeneinsatz naturgemäß eher tauglich als Geräte mit einem glänzenden Display. Dieses Vergnügen wird leider durch die schwache Helligkeit und die eingeschränkten Blickwinkel etwas getrübt,Compaq Presario V6500z Akku besonders bei ungünstigem Lichteinfall.



Die möglichen Blickwinkel sind typisch für Notebooks. Vertikal kommt es sehr rasch zu wahrnehmbaren Veränderungen.Compaq Presario V6600 Akku, Horizontal hingegen können problemlos mehrere nebeneinander sitzende Personen gemeinsam den Bildschirm ohne größere Probleme nutzen. Durch dieses Manko kann das hier getestete Gerät in der Bewertung sicher keinen Boden gutmachen.



Leistung



Das Extensa 7630G basiert auf dem PM45 Chipsatz und nutzt eine Intel Core 2 Duo T6570 mit 2.1 GHz Taktfrequenz.Compaq Presario V6700 Akku Damit setzt Acer auf einen bewährten Zweikernprozessor mit 2MB Level2 Cache, der in 45nm Technologie gefertigt wurde.


Diesen stehen die beiden DDR2 RAM-Bausteine einmal 2 Gigabyte und einmal ein Gigabyte)Compaq Presario V3600 Akku zur Seite, also insgesamt 3 Gigabyte. Maximal unterstützt der PM45 Chipsatz bis zu 8Gigabyte RAM betrieben werden, Acer bietet aber nur bis zu 4 Gigabyte an. Über eine Wartungsklappe an der Unterseite kann zudem auch ein Laie problemlos ein RAM-Upgrade durchführen.



Mit 3962 Punkten im PCMarkVantage Compaq Presario V3000 AkkuTest erreicht das Acer Extensa 7630G eine gute Anwendungsleistung, kann aber nicht an Geräte mit Core i3 CPU herankommen. Das mySN MB6 schafft beispielsweise mit 4313 Punkte geringfügig (+8%) mehr. Andere Geräte mit Core i Hardware schneiden noch deutlich besser ab, wobei der PCMarkVantage die Gesamtanwendungsleistung beurteilt und damit die CPU nur einen Teileinfluss hat. In den CPU-lastigen Tests wie Cinebench-Rendering 3DMark06 CPU oder SuperPi bleibt das Extensa 7630G hinter den neuen Core-i Kollegen zurück.


Die Mittelklasse Grafikkarte von ATI sorgt für eine brauchbare Grafikleistung. Im 3DMark06 werden immerhin noch 3449 Punkte erreicht. HP G6000 AkkuDamit ist das Extensa 7630G sogar marginal besser als das Asus M70SA (Core 2 Duo T9300) mit gleicher Grafikkarte. Wer an dem einen oder anderen modernen Computerspiel zwischendurch interessiert ist, der kann diese großteils mit niedrigen Einstellungen flüssig ablaufen lassen. Für weitere Details diesbezüglich verweisen wir auf unseren Spezialartikel: "Welche Spiele laufen auf Notebook-Grafikkarten flüssig."

留言

秘密留言

自我介绍

vikingboy

Author:vikingboy
欢迎来到FC2博客!

最新文章
最新留言
最新引用
月份存档
类别
搜索栏
RSS链接
链接
加为博客好友

和此人成为博客好友