hp dv2000 Akku



Entertainment Tablet. Ist das iPad die angekündigtehp dv2000 Akku Revolution? Kann es ein Notebook oder ein Netbook ersetzen? In unserem mehrwöchigen Langzeittest haben wir uns intensiv mit Apples Tablet auseinandergesetzt.


Das iPad verkauft Apple in zwei verschiedenen Versionen, mit und ohne / GPS Kombination. Zusätzlich kann der Anwender zwischen 16, hp dv6000 Akku 32 und 64 GB Speicherplatz wählen. Im Test erhielten wir von Apple das Topmodell mit 64 GB Speicherplatz und Modem (bestückt mit einer Micro-SIM von Drei).


Das Apple iPad glänzt durch sein schlichtes minimalistisches Design. Abgerundete Ecken, schräg abgeschliffene Kanten und die Farben Schwarz und Silber dominieren dascompaq presario cq60 Akku Aussehen. Schon alleine die vielen Nachahmer in China zeigen, daß das Erscheinungsbild gut gelungen ist.


Die Größe und das Gewicht sind zwar im hp dv6800 Akku Vergleich zu den meisten Netbooks deutlich geringer, die Mobilität und den immer-dabei Faktor eines Smartphones kann das iPad jedoch nicht bieten. Bei längerer Nutzung mit einer Hand, können sich sogar die 730 Gramm des 3G Modells als ausreichend schwer herausstellen.


Verarbeitung


Die hochwertigen Materialien des iPads sind einwandfrei verarbeitet und sitzen passgenau. hp dv9000 Akku Die Aluminiumunterschale hinterlässt einen hochwertigen und stabilen Eindruck und auch die Glasscheibe vor dem Display wirkt edel und robust. So lässt sich das iPad an keiner Stelle nennenswert eindrücken oder verwinden.


Dank Anti-Fett Beschichtung lassen sich die Fingerabdrücke auf dem Screen relativ einfach entfernen. Besonders in hellen Umgebungen fallen diese auf der Glasscheibe sofort auf. Die Dell Latitude D620 AkkuAlu-Unterseite ist im Gegensatz dazu praktisch immun gegen sichtbare Abdrücke.


Für die drahtgebundenen Anschlüsse bietet Apple nur die vom iPod und iPhone bekannte Dockingschnittstelle. Damit lässt sich das iPad laden und auch zahlreiche Peripherie anschließen. Optional erhältlich sind z.B. ein (hp compaq 6710b Akku ) Dock, Kameraschnittstelle (USB und SD-Kartenleser), Lautsprechersysteme und VGA Dock (hp compaq nx7400 Akku). Dedizierte USB Ports (z.B. für externe Speichermedien) oder einen integrierten Kartenleser (zur Speichererweiterung) sucht man jedoch vergebens. Weiters ist das Gehäuse des iPads nicht dazu gedacht, vom Benutzer geöffnet zu werden (siehe iFixit Teardown). Daher lässt sich auch der fix integrierte Akku nicht ohne weiteres wechseln.


Die von uns getestete 3G Version bietet zusätzlich noch einen MicroDell Vostro 1710 Akku SIM Kartenslot auf der linken Seite.


Die drahtlosen Funktechniken entsprechen dem aktuellen technischen Standard. Neben abgn WLAN findet man auch Bluetooth 2.1 + (Acer BATBL50L8H Akku) und GSM/EDGE (850, 900, 1800, 1900 MHz) unterstützt.


Auf der Ausstattungsliste findet man beim iPad außerdem einen Accelerometer (Toshiba Satellite A300 Series Akku) und einen Helligkeitssensor zur automatischen Bestimmung der optimalen Hintergrundbeleuchtung. Dieser war leider in unserem Testgerät defekt und kann von uns deshalb nicht bewertet werden.


Der hervorragende kapazitive Touchscreen des iPad ist klarerweise die Haupteingabemöglichkeit. Er unterstützt Multitouch und reagiert präzise auf Eingaben mit den Fingern. Auch gegen die Ränder hin konnten wir keine Abweichung der Kalibration wahrnehmen. Besonders das Scrollen und Swipen funktioniert beim iPad erstklassig und trägt zum sehr guten Gesamteindruck deutlich bei.


Die zusätzlichen Tasten (Acer Aspire 1410 Akku) auf dem iPad hinterlassen einen hochwertigen Eindruck und sind sauber im Gehäuse integriert.


Die virtuelle Tastatur ist besonders im Querformat aufgrund ihrer guten Größe angenehm zu bedienen. Es fehlen uns jedoch Pfeiltasten um in Texten bequem zu navigieren. Für längere Text eignet sich die on-screen Tastatur nicht (große Teile dieses Tests wurden auf der virtuellen Tastatur verfasst, das zu entsprechenden Acer Ferrari 1000 Akku führte).


Das von uns ebenfalls getestete Tastaturdock bietet eine Apple typische Einzeltasten-Tastatur mit leicht angepasstem Layout. Es besteht aus einer sich nicht verwindenden Aluplatte und bietet einen angenehmen Anschlag. Wie üblich ist die Entertaste etwas zu klein geraten. Das Keyboard eignete sich im Test jedoch auch hervorragend für längere Texte und kann so das iPad zur Schreibmaschine mutieren lassen.


Der Hauptaugenmerk bei einem Tablet-PC Acer AS09B56 Akkuliegt eindeutig auf dem Display. Apple hat beim iPad keine Kosten gescheut und wie beim iPhone 4 ein IPS Panel mit einer heutzutage ungewöhnlichen Auflösung von 1024x786 verbaut. Der 9.7 Zoll LED Widescreen Monitor bietet eine gute durchschnittliche Helligkeit von 287 cd/m² und eine hervorragende Ausleuchtung von 90%. Auch der Kontrast von 778:1 unseres Testgeräts kann überzeugen und führt zu knackigen Farben.


Der darstellbare Farbraum des IPS Displays ist laut unseren Messungen per iOne Display 2 nicht sonderlich groß. Er bleibt deutlich unter dem RGB Farbraum undAcer AS09D31 Akku ist damit vergleichbar mit jenem des aktuellen 2010er MacBook. Für die meisten Einsatzzwecke ist dies jedoch vollkommend ausreichend und auch beim Fotobetrachten im Test nicht einschränkend.


留言

秘密留言

自我介绍

vikingboy

Author:vikingboy
欢迎来到FC2博客!

最新文章
最新留言
最新引用
月份存档
类别
搜索栏
RSS链接
链接
加为博客好友

和此人成为博客好友