Vostro Neu – die Dritte



Mit Core-i HardwareAcer TravelMate 2353 und aktuellem Vostro Alu-Design versucht Dell nun auch mit einem 13.3-Zöller zu punkten. Wie der Laptop im Klassenvergleich abschneidet erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht


Mit der Vostro-Familie richtet sich Dell speziell an kleine Unternehmen. Acer TravelMate 2354 Wer ein preisgünstiges Business-Gerät mit aktueller Hardware sucht, findet hier neben dem Vostro 3300 in 13.3-Zoll Format auch die beiden bereits getesteten Vostro 3500 in 15.6-Zoll und Vostro 3700 in 17.3 Zoll.


Unser Testgerät ist mit einem Core i5 450M Prozessor, integriertem GMA HD Grafikchip, Acer TravelMate 290 Series drei Gigabyte DDR3 Arbeitsspeicher und 7200 U/min schneller 320 GB Festplatte ausgestattet. Wie bei Dell nicht anders zu erwarten, kann auch das Vostro 3300 umfassend konfiguriert werden. Auf die verfügbaren Optionen wird im folgenden im Detail eingegangen. Abschnitte, die stark von der eingesetzten Hardware abhängen, wie Leistung, Acer TravelMate 4650 SeriesEmissionen und Akkulaufzeit sind nicht unbedingt auf anderes ausgestattete Modelle übertragbar.


Weitere Informationen und Bilder der Vostro 3300 Notebooks finden Sie in unserem bereits seit einiger Zeit verfügbaren Acer Aspire 1411 Kurztest.


Abgesehen von der Schnittstellenausstattung und der Größe entspricht das Gehäuse des Vostro 3300 optisch im wesentlichen dem größeren Vostro 3500. Je nach Region stehen laut Herstellerinformation drei verschiedene Acer Aspire 1412 Farben für Displaydeckel und Seitenkanten zur Auswahl. In Dells Online Shops für Deutschland und Österreich wird der Laptop nur in Silber (Aberdeen Silver), wie auch unser Testgerät, angeboten. Dagegen sind zumindest einige Dell Vostro 3300 Modelle in den USA wahlweise in Kupfer (Brisbane Bronze) oder Rot (Lucerne Red) erhältlich. Das Gehäuse selbst wurde aus Aluminium und Kunststoffteilen zusammengesetzt und sorgfältig verarbeitet.


An der Stabilität des Aluminiumdeckels Acer TravelMate 2300 gibt es grundsätzlich nichts auszusetzen. Beim einhändigen Anheben an einer Ecke verwindet er sich nur geringfügig und Acer Aspire 1413 unseren Drucktests hält er problemlos stand. Dabei bleiben Bildveränderungen jedenfalls aus. Ebenso kann man mit der Druck- und Verwindungsfestigkeit der Basiseinheit zufrieden sein. Einzig im Bereich des optischen Laufwerks gibt das Gehäuses unter stärkerem Druck etwas nach. Der Arbeitsbereich ist in mattem schwarzen Kunststoff mit angenehmer Haptik gehalten.


Die gewinkelten, Acer Aspire 1414 am Bildschirm angebrachten Scharniere, beschränken den Öffnungswinkel auf etwa 130 Grad und wirken fast etwas unterdimensioniert. In ruckelnden Arbeitsumgebungen, beispielsweise während einer Zugfahrt, vibriert der Bildschirm deutlich mit, ebenso wippt dieser nach Anpassen des Öffnungswinkels deutlich nach. Dafür erlauben die leichtgängigen Scharniere ein einhändiges Öffnen und Verstellen des Öffunungswinkels. Da auf einen Transportverschluss verzichtet wurdeAcer Aspire 1640 Series und die Zugkraft der Scharniere zu gering ausfällt, um den umgekehrt an der Basiseinheit gehaltetenen Laptop sicher geschlossen zu halten, sollte darauf geachtet werden, dass während eines Transportes keine Fremdkörper zwischen Tastatur und Bildschirm eindringen können.


Abmessungen von 325 Millimetern Breite, 229 Millimetern Tiefe und eine Höhe, welche von 20.1 (vorne) auf 28.1 mm (hinten) ansteigt, entsprechen dem Formfaktor eines 13.3 Zoll Notebooks. Der Laptop wiegt 1.93 Kilogramm inklusive Akku. DazuAcer Aspire 1650 Series kommen zusätzlich 0.35 Kilogramm für das Netzteil, womit das Transportgewicht insgesamt im Rahmen bleibt.


Aufgrund des kompakteren Chassis, wurden beim Vostro 3300 im Vergleich zum 15-Zöller auf einige Anschlüsse verzichtet. So Acer Aspire 1680 Series bietet Ersteres keine digitale Bildschnittstelle an. Auch stehen, nicht außergewöhnlich bei 13-Zoll Geräten, nur mehr 3 USB-2.0 Schnittstellen für den Anschluss von Peripheriegeräten wie beispielsweise Drucker oder einer externen Maus zu Verfügung. Eine davon wurde als USB-eSATAAcer Aspire 1681 Kombination ausgeführt, sodass beim Anschluss von externen Laufwerken bessere Übertragungraten als via USB möglich sind.


Die Hinterkante bleibt weiterhin aufgrund des Öffnungsmechanismusses und desAcer Aspire 1682 Akkus ungenutzt. Die Vorderkante bietet dagegen einen 5-in-1 Kartenleser, den Hauptschalter für die Wireless-Funktionen und die beiden Audio-Schnittstellen.


Sollte die geboteneAcer Aspire 1683 Funktionalität nicht ausreichen, so kann man das Vostro 3300 mittels ExpressCard/34 erweitern. Allerdings fehlt der, bei Businessgeräten übliche, eigenständige Dockingport. Stattdessen werden hier USB-Docking-Lösungen, etwa der Kensington SD100 USB Port Replicator um zirka 60 Euro oder auch der Kensington Universal Dock zu zirka 140 Euro in Deutschland, angeboten. Diese erleichtern das Einbinden des Gerätes in eine existierende Arbeitsumgebung und erweitern das Schnittstellenangebot. Acer Aspire 1685 Letztere bietet auch eine digitale Bildschnittstelle in Form von DVI-D.


Die Schnittstellenanordnung ist für sowohl Linkshänder als auch Rechtshänder auch in Anbetracht des verfügbaren Platzes brauchbar. Allerdings könnte die Lage des kombinierte eSATA/USB-Anschlusses in der Mitte der rechten Seite beiAcer Aspire 1689 Verwendung der eSATA Funktionalität für Rechtshänder weniger optimal sein.


Kabelgebunden kann mit dem Realtek RTL8168D/8111D Family PCI-E GBE NIC (10/100/1000MBit) eine LAN-Verbindung aufgebaut werden. Via Dell Wireless Acer Extensa 4100 Series 1520 Wireless-N Half Mini Card erhält man Zugang zu WLAN-Netzwerken. Dabei wird auch der Standard 802.11n unterstützt. In Acer Aspire 1690 einigen Ländern soll auch eine Dell Wireless HSPA 2.0 Minikarte optional verfügbar sein. Den zugehörigen SIM-Kartenslot findet man im Akkufach. In Deutschland wird diese Option zur Zeit aber nicht angeboten. Gemeinsam mit der eingebauten 2.0 MP Webcam sind also Videokonferenzen via Internet kein Problem. Schließlich kann man mit der Dell Wireless 365 Karte via Bluetooth Daten mit mobilen Kleingeräten austauschen.


Auf unserem Testgerät war Windows 7 Professional 32-Bit vorinstalliert. Wahlweise erhält man das Vostro 3300 gegen Aufpreis auch mit 64-Bit Version. Für ein Acer Extensa 3000 SeriesDowngrade auf vorinstalliertes Windows XP Professional (32-Bit) verrechnet Dell 35 Euro. Acer Aspire 1693 Mit 23.9.2010 will Dell diese Option allerdings gänzlich einstellen. Ein 32-Bit Betriebssystem ist für die ab Werk verbauten drei Gigabyte RAM ausreichend. Sollte man aber den Hauptspeicher erweitern wollen, so ist eine 64-Bit Version anzuraten.


Neben einem Kensington Security Slot, welcher zur Diebstahlsicherung benutzt werden kann, hat das Vostro 3300 Acer Aspire 3000 auch einen Fingerabdruckleser zur Verfügung. Damit kann Passworteingabe durch Einlesen des Fingerabdrucks ersetzt werden.


In der Schachtel des Acer Aspire 3500 Series Testgerätes befanden sich auch Betriebssystem und Treiber und Tools DVDs. Zusätzlich kann man sich mit einem Dell Tool, problemlos welche erstellen lassen.


Die Eingabegeräte unterscheiden sich scheinbar nicht von jenem im Vostro 3500. Acer Aspire 5000 Series Somit fällt auch der Eindruck und die Bewertung entsprechend aus.


Tastatur


Ein Standardlayout ohne Acer Aspire 5510 Seriesbesondere Tastengruppierung und gute mechanische Eigenschaften, deutlicher Druckpunkt und eher langer Hubweg, erleichtern von Anfang an ein fehlerfreies Tippen im Zehnfingersystem. Allerdings federt die Unterkonstruktion beim energischen Tippen etwas. Die Geräuschkulisse bleibt dabei aber im Rahmen. ErfreulicherweiseAcer Extensa 2300 Series bieten die Tasten eine angenehme Größe, jedoch eine absolut plane Oberfläche.


留言

秘密留言

自我介绍

vikingboy

Author:vikingboy
欢迎来到FC2博客!

最新文章
最新留言
最新引用
月份存档
类别
搜索栏
RSS链接
链接
加为博客好友

和此人成为博客好友